Masters-ÖM 2015: Bernhard Müllner (15 Reds) verteidigt Titel erfolgreich in Salzburg

Bernhard Müllner von den 15 Reds in Wien hat Samstag (9. 1.) im BSLZ in Salzburg seinen Österreichischen-Meister-Titel bei den Masters erfolgreich verteidigt.

…Masters-ÖM 2015: 2. Alexander Trinkl; 1. Bernhard Müllner; 3. Christian Hochmayer
[nicht im Bild: 3. Richard Kornberger]…

Müllner gewann im Finale gegen seinen 15-Reds-Vereinskollegen Alexander Trinkl – ebenfalls ein zweifacher Masters-ÖM-Sieger (in 2009 und ’10) – mit 3:0 (81-37, 70-40, 62-51). Bereits in der Gruppenphase waren Müllner und Trinkl gegeneinander angetreten; auch dieses Match ging ohne Frameverlust an den späteren Turniersieger.

Den 3. Platz teilten sich Richard Kornberger (TSG) und Christian Hochmayer (FBC), die in den Halbfinali Müllner bzw. Trinkl jeweils mit 1:3 unterlegen waren.

Müllner, der 2015 bereits zum dritten Mal in Folge jahresbester Masters-Spieler geworden war, erzielte mit einer 67 auch das höchste Break des Turniers. Die detaillierten TURNIERERGEBNISSE sind in der ÖSBV Online-Sportdirektion abrufbar.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Alle Fotos © 2016 CW Steiner

…Die acht qualifizierten Spieler fiebern dem Turnierbeginn entgegen…

 

…Gespielt wurde um diese Trophäe…

 

…Günther Eckhart gratuliert dem neuen (und alten) Masters-ÖM-Sieger…

 

…Bernhard Müllner mit dem Masters-ÖM-Pokal…

 

…Christian Fock gratuliert Bernhard Müllner zum Titel ‚Jahresbester ASL Masters 2015’…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.