ÖSM English Billiards 2015: Werner Rieschl (HSEBC) gewinnt seinen 10. Titel

Werner Rieschl vom HSEBC in Wien hat Sonntag (10. 1.) beim 1. UWBC in Wels die Österreichische Staatsmeisterschaft English Billiards 2015 gewonnen. Für Rieschl war es bereits sein insgesamt 10. nationaler EB-Titel (Hall of Fame).

Im Finale schlug Rieschl – der jahresbeste Spieler der Austrian-Billiards-League-Saison 2015 – seinen HSEBC-Vereinskollegen Markus Bauer 488:314 und erzielte in diesem Match mit einer 57 auch das höchste Break des Turniers. Der Titelverteidiger von 2014, Martin Schmidt (HSEBC), und Stefan Knoll (FBC) teilten sich den dritten Platz.

Die detaillierten ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar