ABL: Raster für 4. EB-Turnier in Wien


Zum vierten Mal in der Saison 2016 wird kommenden Samstag (4. 6.) ein Austrian Billiards League-Turnier ausgetragen. Das Turnier beim HSEBC in Wien findet diesmal eintägig statt. Der TURNIERRASTER und die SPIELREIHENFOLGE stehen nun zur Verfügung.

Acht Spieler haben genannt. In zwei Vierergruppen werden sie um den Aufstieg ins Semifinale kämpfen. Spielbeginn ist 10 Uhr, Players Meeting 9.45 Uhr.

Der ÖSBV wünscht allen Spielern viel Erfolg!

ASL Masters: Müllner gewinnt in Innsbruck und übernimmt die Führung


Bernhard Müllner (15 Reds, Wien) gewann am Sonntag (22. 5.) beim CSC in Innsbruck das 4. Austrian Snooker League Masters-Turnier vor Christian Hochmayer (FBC, Wien) und Carl Walter Steiner (HSEBC, Wien), der im kleinen Finale Michael Peyr (TSG, Graz) besiegte.


...ASL Masters: Ch. Hochmayer (2.), B. Müllner (1.), C. W. Steiner (3.)...

ASL: Turnierraster für 4 Challenges


In allen vier Regionen wird nächstes Wochenende (28.-29. 5.) ein Austrian Snooker League Challenge-Turnier ausgetragen. Die jeweiligen Turnierraster sehen wie folgt aus:

Q School 2: Andreas Ploner ausgeschieden


Für Andreas Ploner hat das zweite und letzte World Snooker Q School-Turnier im englischen Burton on Trent Samstag (21. 5.) leider in der vierten Runde geendet.

Andreas musste sich Craig Steadman (ENG) 2:4 geschlagen geben.

Steadman, der mit einer einjährigen Unterbrechung schon seit 2009 auf der Main Tour gespielt hat, gewann den Eröffnungsframe mit einem Century, und er dominierte auch den zweiten Frame. Dank eines 59er-Breaks meldete sich Andreas aber stark in die Partie zurück (1:2).

Nachdem die nächsten beiden Frames geteilt wurden (1:3 bzw. 2:3), konnte Steadman im sechsten Frame den Sack zu machen.

- Andreas Ploner – Craig Steadman (ENG) 2:4  >  17-108(100), 2-61, 80(59)-4, 27-63, 69-32, 34-79

Q School 2: Andreas Ploner ringt Joe Delaney nieder, erreicht 4. Runde


Mit einer kämpferisch überragenden Leistung hat Andreas Ploner Freitag (20. 5.) auch die dritte Runde des letzten World Snooker Q School-Turniers im englischen Burton on Trent überstanden.

...Andreas Ploner steht bei der Q School in der 4. Runde (Archivbild)...

Gegen den ehemaligen Main-Tour-Profi Joe Delaney aus Irland lag Andreas bereits 0:2 bzw. 2:3 zurück, drehte aber das Match noch zu seinem Gunsten und gewann nach fast vier Stunden mit 4:3. Andreas braucht jetzt noch drei Siege, um sich für die Main Tour zu qualifizieren. In der vierten Runde (Samstag, 11 Uhr MESZ) ist Craig Steadman aus England sein nächster Gegner.

ASL: Turnierraster für Grand Prix in Wien


Die heimische Snookerelite trifft sich am 28.-29. 5. bei den 15 Reds in Wien für den dritten Austrian Snooker League Grand Prix der Saison. Gespielt wird an beiden Tagen ab 10.30 Uhr, Players Meeting jeweils um 10.15 Uhr. Der TURNIERRASTER und die SPIELREIHENFOLGE stehen jetzt zur Verfügung.

Der ÖSBV wünscht allen viel Erfolg!

Q School 2: Andreas Ploner zieht mit klarem Sieg in 3. Runde ein


Was für ein Geburtstagsgeschenk! Andreas Ploner, der Mittwoch (18. 5.) 23 geworden ist, hat die nächste Hürde im World Snooker Q School-Turnier im englischen Burton on Trent bravourös gemeistert.

Mit einem ungefährdeten 4:0-Sieg über Robert Cloherty aus England ist Andreas in die dritte Runde eingezogen. Dort wartet Freitag ein schwerer Brocken: Joe Delaney aus Irland, ein erfahrener Ex-Profi.

Andreas geriet gegen Cloherty in den ersten drei Frames nicht in Schwerigkeiten und ließ dem Engländer nur 2, 13 bzw. 8 Punkte. Erst im vierten Frame konnte Cloherty eine Weile mithalten, aber im Finish war Andreas auch hier der klar bessere Spieler.

- Andreas Ploner – Robert Cloherty (ENG) 4:0  >  68-2, 85-13, 54-8, 78-35

ASL: Nennschlüsse für Grand Prix (Wien) und Challenge-Turniere


Im dritten Turnus der Austrian Snooker League Allgemeine Klasse stehen übernächstes Wochenende (28.-29. 5.) der Grand Prix und die vier Challenge-Turniere auf dem Programm.

Die jeweiligen Austragungsorte und Nennschlüsse sehen wie folgt aus:

Die neuesten Uploads

Turnierkalender 2016, v5 (PDF)

ÖSBV-Lizenzspieler per 27.5.2016 (PDF)

Rangliste Masters 2016, Turnus 4 von 6 (PDF)

Rangliste ABL 2016, Turnus 3 von 7 (PDF)

Rangliste Allgemeine Klasse 2016, Turnus 2 von 7 (PDF)

Rangliste Allgemeine Klasse 2016, Turnus 2 von 7 (Excel), für die Vereine (mit Möglichkeit des Sortierens, Filterns etc.)

Rangliste Doppel 2016, Turnus 2 von 6 (PDF)

Statut des ÖSBV vom 12. März 2016 (PDF)

ÖSBV-Sportreglement 2016, Version 3 (PDF)

ÖSBV-Sportreglement 2016 (Änderungen in Magenta), Version 3

Rangliste U21 2016, Turnus 3 von 6 (PDF)

ÖSBV-Turniermappe 2016, v5 (Excel)

ÖSBV-Gebührenordnung 2016, v3

ÖSBV-Gebührenordnung 2016, v3 (Änderungen in Rot)

Antrag auf Aufnahme in den ÖSBV für Vereine, 2016 (Excel)

Ausschreibung ÖSM 2016 Snooker Allgemeine Klasse

Ausschreibung ÖSM 2016 Snooker Damen

Ausschreibung ÖSM 2016 English Billiards Allgemeine Klasse

Ausschreibung ÖM 2016 Snooker Masters, v2

Ausschreibung ÖM 2016 Snooker U21

Ausschreibung ÖM 2016 Snooker Doppel

ÖSBV-Diziplinarordnung 2016

ÖSBV-Diziplinarordnung 2016 (Änderungen in Rot)

Rangliste Damen 2015, Endstand (PDF)

Snooker-Regeln Version 2.4.2 vom Dezember 2014

Billiards-Regeln Version 2014

ASL/ABL-Ranglistenpunkte 2013/14, Vers. 2

6-Reds-Regeln

Fragenkatalog für angehende nationale Snooker-Referees (D/E)

BSO-TeilnehmerInnenliste 2012
ÖSBV-TeilnehmerInnenliste 2012
LetztempfängerInnenliste 2012