German Snooker Tour 2017: Andreas Ploner startet mit Turniersieg in Karlsruhe


Andreas Ploner aus Innsbruck ist mit einem Turniersieg in die German Snooker Tour 2017 gestartet.

Andreas gewann Sonntag (4. 12.) die Karlsruhe Snooker Open. Im Finale setzte er sich gegen Simon Lichtenberg, der vor drei Wochen die Deutsche Snookermeisterschaft 2016 gewonnen hatte, mit 3:1 durch.

"Bei meinen beiden vorherigen Teilnahmen an GST-Grands-Prix musste ich mich jeweils im Finale geschlagen geben. Deswegen freue ich mich sehr, dass ich es diesmal über die Ziellinie geschafft habe", sagte Andreas nach seinem Triumph.

ASL: Raster für letztes Masters-Turnier 2016


Das 6. und letzte Austrian Snooker League Masters-Turnier der Saison 2016 findet kommendes Wochenende (10.-11. 12.) mit 24 Teilnehmer(inne)n beim HSEBC in Wien statt.

Der TURNIERRASTER ist in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar. Spielbeginn an beiden Tagen ist 10 Uhr, Players Meeting jeweils um 9.45 Uhr.

ASL: Raster für letztes U21-Turnier 2016; Florian Nüßle bereits jahresbester Spieler


Bereits vor dem 6. und letzten Austrian Snooker League U21-Turnier der Saison 2016 am kommenden Samstag (10. 12.) in Graz steht Florian Nüßle (TSG) als jahresbester Spieler fest.

ABL: Martin Schmidt gewinnt letztes Turnier 2016; Werner Rieschl ist jahresbester Spieler


Martin Schmidt (HSEBC) hat Samstag (3. 12.) bei den 15 Reds in Wien das 7. und letzte Austrian Billiards League-Turnier der Saison 2016 gewonnen. Um jahresbester Spieler zu werden, reichte sein 2. Turniersieg der Saison jedoch knapp nicht aus.

...ABL 7/2016: 2. Werner Rieschl, 1. Martin Schmidt, 3. Felix Knoll...
[Foto © 2016 Carl Walter Steiner]

Sein Endspielgegner und Vereinskollege Werner Rieschl beendet die Saison mit nur 14 Punkten Unterschied an 1. Stelle: Werner (der vier Turniere gewann, aber auch zwei Turniere weniger spielte) hat 476 Punkte, Martin 462.

ASL: Samstag Nennschluss für U21, Masters


In der Austrian Snooker League finden am Wochenende vom 10.-11. Dezember die letzten Bewerbe der Saison 2016 für U21 und Masters statt.

Das U21-Turnier wird Samstag (10. 12.) beim TSG in Graz ausgetragen, das Masters-Turnier Samstag und Sonntag (10.-11. 12.) beim HSEBC in Wien.

Für beide Turniere ist der Nennschluss kommenden Samstag (3. 12.) um 18 Uhr. Nennungen wie üblich in der ÖSBV-ONLINE-SPORTDIREKTION.

Referee Erich Pließnig besteht Class-1-Prüfung, wird WM-Finale leiten


Gute Nachrichten aus der österreichischen Referee-Szene: Erich Pließnig hat Sonntag (27. 11.) während der IBSF World Snooker Championships in Doha, Katar, die Class-1-Prüfung bestanden - und wird nun Dienstag das WM-Finale im Herrenbewerb leiten!

...Referee Erich Pließnig wird das WM-Finale leiten (rechts Brian Cini)...
[Photo © 2016 IBSF]

Erich schiedste an seinem Prüfungstag ein Match aus der Runde der letzten 16, Declan Brennan (Nordirland) gegen Brian Cini (Malta). Die Finalteilnehmer werden Montag in den beiden Halbfinali ermittelt. Darin spielt Brennan gegen Soheil Vahedi (Iran) und Pankaj Advani (Indien) gegen Andrew Pagett (Wales).

ABL: Raster für letztes Turnier 2016


Die Austrian Billiards League-Saison 2016 endet Samstag (3. 12.) bei den 15 Reds in Wien mit dem 7. und letzten Turnier. Bei diesem Turnier fällt die Entscheidung, wer heuer jahresbester Spieler in der ABL wird. Der TURNIERRASTER ist jetzt online. Spielbeginn ist 10.30 Uhr, Players Meeting um 10.15 Uhr.

Der ÖSBV wünscht allen Spielern viel Erfolg!

ASL Doppel: Nüßle/Stadler gewinnen erneut, sind jahresbeste Spieler 2016


Florian Nüßle (TSG) und Christian Stadler (CSW) haben Sonntag (27. 11.) beim HSEBC in Wien das 6. und letzte Austrian Snooker League Doppel-Turnier der Saison 2016 gewonnen. Es war bereits der 4. Turniersieg für Florian und Christian, die damit auch klar die jahresbesten Spieler im ASL Doppel geworden sind.

...ASL Doppel: 2. Liedtke/Janzso, 1. Stadler/Nüßle, 3. Koch/Kapitany...

Im Finale Sonntag gewannen Florian und Christian 3:1 gegen Thomas Janzso (15 Reds) und Jérôme Liedtke (Snock), die auch in der Rangliste den zweiten Platz einnehmen. Florian erzielte mit 72, 64 und 54 die drei höchsten Breaks des Turniers. Auch Sebastian Hainzl (15 Reds) erzielte mit einer 50er-Clearance ein Half-Century.

Die neuesten Uploads

ÖSBV-Sportreglement 2017, Version 2 (PDF)

ÖSBV-Sportreglement 2017 (Änderungen in Rot), Version 2

Rangliste ABL 2016, Turnus 7 von 7 (Endstand) (PDF)

ÖSBV-Lizenzspieler per 2.12.2016 (PDF)

Rangliste Doppel 2016, Turnus 6 von 6 (Endstand) (PDF)

Qualifikationsrangliste ÖSM Allgemeine Klasse 2016 (PDF)

Rangliste Allgemeine Klasse 2016, Turnus 7 von 7 (Endstand) (PDF)

Rangliste Allgemeine Klasse 2016, Turnus 7 von 7 (Endstand) (Excel), für die Vereine (mit Möglichkeit des Sortierens, Filterns etc.)

Rangliste U21 2016, Turnus 5 von 6 (PDF)

Änderung der Ausschreibung ÖM 2016 Snooker Masters

Turnierkalender 2016, v10 (PDF)

Änderung der Ausschreibung ÖM 2016 Snooker Doppel

Rangliste Masters 2016, Turnus 5 von 6 (PDF)

ÖSBV-Sportreglement 2016, Version 4 (PDF)

ÖSBV-Sportreglement 2016 (Änderungen in Magenta), Version 4

Rangliste Allgemeine Klasse 2016, Turnus 3 von 7 (PDF)

Rangliste Allgemeine Klasse 2016, Turnus 3 von 7 (Excel), für die Vereine (mit Möglichkeit des Sortierens, Filterns etc.)

Statut des ÖSBV vom 12. März 2016 (PDF)

ÖSBV-Turniermappe 2016, v5 (Excel)

ÖSBV-Gebührenordnung 2016, v3

ÖSBV-Gebührenordnung 2016, v3 (Änderungen in Rot)

Antrag auf Aufnahme in den ÖSBV für Vereine, 2016 (Excel)

Ausschreibung ÖSM 2016 Snooker Allgemeine Klasse

Ausschreibung ÖSM 2016 Snooker Damen

Ausschreibung ÖSM 2016 English Billiards Allgemeine Klasse

Ausschreibung ÖM 2016 Snooker U21

ÖSBV-Diziplinarordnung 2016

ÖSBV-Diziplinarordnung 2016 (Änderungen in Rot)

Rangliste Damen 2015, Endstand (PDF)

Snooker-Regeln Version 2.4.2 vom Dezember 2014

Billiards-Regeln Version 2014

ASL/ABL-Ranglistenpunkte 2013/14, Vers. 2

6-Reds-Regeln

Fragenkatalog für angehende nationale Snooker-Referees (D/E)

BSO-TeilnehmerInnenliste 2012
ÖSBV-TeilnehmerInnenliste 2012
LetztempfängerInnenliste 2012