Ö(S)M 2014: Therese Weihs gewinnt bei den Damen, Dominik Scherübl bei den U21

Die Österreichischen Snooker-(Staats-)Meisterschaften 2014 haben Samstag (31. 1.) beim 1. UWBC in Wels zwei Sieger(innen) hervorgebracht, die auch bereits jahresbeste(r) Spieler(in) in der jeweiligen ASL-Klasse geworden waren: Therese Weihs von den 15 Reds aus Wien wurde Staatsmeisterin bei den Damen, ihr Vereinskollege Dominik Scherübl gewann bei den U21.

…Die Teilnehmer(innen) an der Damen- bzw. U21-Meisterschaft *…

Therese gewann den in einer Round-Robin-Vierergruppe ausgetragenen Damenbewerb ohne Frameverlust. Es ist ihr zweiter Titel, nachdem sie bereits 2012 gewonnen hatte. Den zweiten Rang sicherte sich Barbara Bitriol vor Corinna Pavitsich (beide ESC), während Hanna Schneider (15 Reds) sieglos blieb. Mit einer 20 erzielte Corinna das höchste Break des Turniers.

In einem spannenden U21-Bewerb setzte sich Dominik im Endspiel mit 3:2 gegen Markus Pfistermüller (1. UWBC) durch und erzielte in dieser Partie mit einer 55 auch das höchste Break des Turniers. Damit hat Dominik erstmals den U21-Titel geholt, nachdem er 2010 bereits U16-Meister geworden war. Den 3. Platz teilten sich Oskar Charlesworth (HSEBC) und Manuel Pomwenger (Bulls).

Die Ergebnisse sind in der Online Sportdirektion unter „Turniere“ abrufbar.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

…ÖStM Damen: Therese Weihs, Hanna Schneider, Corinna Pavitsich, Barbara Bitriol *…

…Die Top 3: Barbara Bitriol (2.), Therese Weihs (1.), Corinna Pavitsich (3.) **…

…Jahresbeste Spielerin ASL Damen 2013-2014: Therese Weihs *…

…Die sechs Teilnehmer sind für die ÖM U21 bereit *…

…Österreichischer U21-Meister 2014: Dominik Scherübl **…

…2. Platz Österreichische U21-Meisterschaft: Markus Pfistermüller **…

…3. Platz Österreischische U21-Meisterschaft: Manuel Pomwenger **…

…3. Platz Österreichischer U21-Meisterschaft: Oskar Charlesworth…

…Jahresbester Spieler ASL U21 2013-2014: Dominik Scherübl *…

* Fotos © 2015 smaportal.at

** Fotos © 2015 Harald Stift

Schreibe einen Kommentar