Drei Österreicher bei Billiards-WM in Leeds

Österreich wird mit drei Spielern bei den am Montag (21. 10.) in Leeds, England, beginnenden World Billiards Championships 2013 vertreten sein:

  • Felix Knoll
  • Martin Schmidt
  • Carl-Walter Steiner

Die WM wird in zwei Formaten ausgetragen: 150-up und Long-up. Bereits am Wochenende zuvor finden in Leeds die James Williamson Memorial World Open statt. Nach mehreren Absagen hat World Billiards nun für die drei Bewerbe folgende überarbeitete Auslosungen veröffentlicht:

> 19.-20. 10. 2013, James Williamson Memorial: Auslosung (Knoll in Gruppe C, Schmidt in K, Steiner in M)
> 21.-25. 10. 2013, WM 150-up: Auslosung (Knoll in Gruppe L, Schmidt in I, Steiner in E)
> 26.-30. 10. 2013, WM Long-up: Auslosung (Knoll in Gruppe J, Schmidt in L, Steiner in B)

World Billiards hat einen LIVESTREAM angekündigt; auf dieser Seite sind auch noch einige Aufzeichnungen der Billiards-WM 2012 zu finden.

Der ÖSBV wünscht dem österreichischen Trio viel Erfolg in Leeds!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.