U21-EM, Tag 4: Auch Florian ausgeschieden

Mit Florian Nüßle hat sich Samstag (11. 3.) leider auch das dritte und letzte Team-Austria-Mitglied aus dem U21-Bewerb der EBSA Snooker-Europameisterschaften 2017 auf Zypern verabschieden müssen.

Florian unterlag in der Runde der letzten 32 Tyler Rees (WAL) mit 0:4. Im zweiten Frame ging Florian klar in Führung, verlor diesen aber noch auf Schwarz.

Der ÖSBV gratuliert Florian zu seinen starken Leistungen!

Im Men-Bewerb, der Sonntag startet, treten neben Florian Nüßle auch Andreas Ploner und Manuel Pomwenger für Team Austria an.

Relevante Links zur U21-EM: EM-HOMEPAGE | KNOCK-OUT | LIVESCORING

Schreibe einen Kommentar