ÖSBV-Sportdirektor und international Referee Christian Fock im Interview

In einem 30-minütigen Interview spricht Christian Fock aus Wien über seine Tätigkeiten als Sportdirektor des ÖSBV und als Referee in der (inter)nationalen Snookerszene. Dabei geht’s um Themen wie die neue Austrian-Snooker-League-Saison, die »Foul and a Miss«-Regel, die Zukunft des österreichischen Snookersports auf internationaler Ebene und vieles mehr.

Das komplette Interview ist HIER auf soundcloud.com zu hören. Das Gespräch führte Pressereferent Andreas Kronlachner von der Österreichischen Billardunion (ÖBU), dem Dachverband, dem auch der ÖSBV angehört.

[Foto © Barbara Parik]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.