ASL: Turniersiege an Oskar Charlesworth (U16) und Therese Weihs (Damen)

In der Austrian Snooker League wurden Samstag (28. 2.) beim HSEBC in Wien Bewerbe für U16 und Damen gespielt.

Oskar Charlesworth (HSEBC) holte sich ohne Frameverlust den Turniersieg in der U16. In dem als Round-Robin-Fünfergruppe ausgetragenen Turnier beendete er das Turnier vor dem zweitplatzierten Florian Nüßle (TSG) und dem drittplatzierten Pascal Kornberger (TSG) vor. Florian erzielte mit einer 39 das höchste Break des Turniers.

In der Rangliste (HIER) bleibt Oskar vor Florian an erster Stelle. David Zanol (HSEBC) ist Dritter.

Therese Weihs (15 Reds) wurde Gewinnerin des Damenturniers. Therese gewann ihre drei Matches und ließ so Jutta Braidt (15 Reds), die Zweite wurde, und Romana Freundenthaler (1. UWBC), die den 2. Platz belegte, hinter sich.

In der Rangliste (HIER) führt nachwievor Therese. Hanna Schneider (15 Reds) ist nun Zweite, Barbara Bitriol (ESC) Dritte.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst! Die Ergebnisse sind in der Online Sportdirektion unter „Turniere“ abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.