WM in Lettland, Tag 4: Ploner und Baghi gewinnen

Andreas Ploner hat Sonntag (1. 12.) bei der IBSF Snooker-Weltmeisterschaft in Daugavpils, Lettland, seinen zweiten Sieg in der Gruppe H des Männerbewerbs feiern können. Gegen Mhanaa Alobaidli (Katar) gewann Andreas erneut mit 4:0. Sergejs Sergejev (Lettland), der in seinen ersten drei Matches lediglich einen Frame gewinnen konnte, ist Montag Andreas‘ nächster Gegner.

In der Gruppe C hatte Paul Schopf einen Ruhetag. Er spielt Montag gegen Michael Collumb (Schottland).

…Ebrahim Baghi und Bernhard Müllner bei der Snooker-WM in Lettland…

Im Mastersbewerb holte sich Ebrahim Baghi am Sonntag in der Gruppe H ebenfalls seinen zweiten Sieg. Ebrahim schlug Pekka Tuomaala (Finnland) mit 3:1. Am Montag steht für Ebrahim kein Spiel am Programm. In der Gruppe D musste Bernhard Müllner nach zwei Siegen jetzt seine erste Niederlage einstecken: Gegen Ng Yam Shui (Hong Kong) setzte es ein 0:3. Bernhard trifft am Montag auf Kevin Chan (Niederlande).

Der ÖSBV wünscht den Österreichern für die entscheidenden Matches in der Gruppenphase viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.