ASL Allg. Klasse: Andreas Ploner bleibt No. 1

Nach 2 der 6 Spielrunden in der Saison 2013-’14 ist Andreas Ploner (CSC) nachwievor die unangefochtene Nummer 1 in der ASL-Rangliste Allgemeine Klasse. Andreas führt mit 5270 Punkten vor Sebastian Hainzl (15 Reds) – der vom 5. auf den 2. Rang kletterte – mit 3750 Punkten und Markus Pfistermüller (1. UWBC) – vom 4. auf den 3. Rang – mit 3700 Punkten. In der Top-10 befinden sich Spieler von sechs verschiedenen österreichischen Snookerclubs.

Die aktuelle Rangliste ist HIER abrufbar.

Schreibe einen Kommentar