Dreifachsieg beim ASL Damenturnier in Wels

Das erste Austrian Snooker League Damen-Turnier der Saison hat Samstag (16. 11.) beim 1. UWBC in Wels mit einem unvorgesehenen Dreifachsieg geendet. Nachdem alle Matches des als Round-Robin-Fünfergruppe ausgetragenen Turniers gespielt waren, teilten sich Barbara Bitriol (ESC), Therese Weihs (15 Reds), die mit einer 22 Clearance das höchste Break erzielte, und Corinna Pavitsch (ESC) mit je drei Siegen und einer gleichen Framedifferenz (+3) den ersten Platz. Irrtümlicherweise wurde dann auf das laut Sportreglement vorgeschriebene Shoot-Out verzichtet.

Die Sportdirektion des ÖSBV hat nun den drei betroffenen Spielerinnen den (auf 79 aufgerundeten) Punkteschnitt aus 1., 2. und 3. Platz zugesprochen. In der Rangliste bleibt Barbara in Führung vor Jutta Braidt (15 Reds). Therese ist nun Dritte.

Der ÖSBV bedauert den Irrtum und gratuliert den Gewinnerinnen herzlichst!

Austrian Snooker League 2013-2014:
– 16. 11., Wels (1. UWBC): Damen > Ergebnisse [Turniere > Live!] | Rangliste

Schreibe einen Kommentar