ÖM-Titel U16 an Florian Nüßle (TSG)

Der letzte Österreichische Snooker-Meisterschaftstitel 2013 geht an den erst 11-jährigen Florian Nüßle (TSG). Er gewann Sonntag (30. 6.) im BLZ Wien den U16-Bewerb. Florian besiegte im Finale den jahresbesten Spieler aus der ASL-U16, Oskar Charlesworth (HSEBC), mit 3:2. Florian erzielte mit einer 31 auch das Turnier-Highbreak. Den 3. Platz teilten sich Patrick Stift (HSEBC) und Pascal Kornberger (TSG), die sich in den Halbfinali Oskar bzw. Florian jeweils mit 1:3 geschlagen geben mussten.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Österreichische Snooker-Meisterschaft 2013:
– 30. 6., Wien (BLZ): U16 > Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.