Andreas Ploner (CSC) holt auch U21-Titel

Nach dem Gewinn der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Allgemeinen Klasse vor einem Monat hat Andreas Ploner (CSC) sich Samstag (29. 6.) auch den ÖM-Titel bei der U21 gesichert. Im neuen BLZ Wien schlug Andreas im Finale Dominik Scherübl (15 Reds) nach 1:1 Zwischenstand mit 3:1. Dominik gelang mit einer 62 das Turnier-Highbreak. Den dritten Platz teilten sich Markus Pfistermüller (1. UWBC) und Manuel Pomwenger (Bulls).

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Österreichische Snookermeisterschaft 2013:
– 29. 6., Wien (BLZ): U21 > Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar