ÖM-Doppel: Sebastian Hainzl und Andreas Jurdak (15 Reds) holen Titel in Salzburg

Sebastian Hainzl und Andreas Jurdak von den 15 Reds aus Wien haben Samstag (22. 6.) im BLZ in Salzburg die Österreichische Snooker-Meisterschaft im Doppel gewonnen. Im Endspiel besiegten Hainzl und Jurdak das jahresbeste Doppelteam aus der ASL, Christian Hochmayer (FBC) und Emanuel Stegmeier (ABC), klar mit 3:0. Hainzl erzielte mit einer 48 und einer 40 die beiden Turnier-Highbreaks. Den dritten Platz teilten sich Christoph Hupfauf und Andreas Ploner (CSC) und Daniel Göschl und Dominik Scherübl (15 Reds).

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Österreichische Snooker-Meisterschaft 2013:
– 22. 6., Salzburg (BLZ)): Doppel > Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar