Erfolgreiches Trainingslager bei PJ Nolan für Dominik Scherübl

Dominik Scherübl, einer der besten Nachwuchsspieler Österreichs, hat unlängst ein zwei Wochen dauerndes Trainingslager bei dem weltbekannten Snookercoach PJ Nolan im irischen Carlow erfolgreich absolviert. Dabei hat Dominik an allen Facetten seines Spiels – technisch, taktisch und mental – weitergearbeitet. PJ Nolan, der ein offiziell von der WPBSA zertifizierter Snookercoach ist, zeigte sich begeistert vom 15-jährigen Dominik, momentan die Nummer 5 in der ASL Allgemeinen Klasse.

“I was very impressed with the quality of training that Dominik produced in the camp. He played training matches against David Hogan, Josh Boileau and Dylan Sculy and performed very good. (…) I believe it won’t be long until this Austrian player is winning titles”, sagte PJ Nolan in einem Bericht (Link) auf der Homepage des irischen Snookerverbands RIBSA. Dort gibt’s auch ein paar Videos von Dominiks Training zu sehen.

Dominik war bereits der zweite österreichische Spieler nach Paul Schopf, der ein Trainingslager bei PJ Nolan absolviert hat. Der ÖSBV hat PJ Nolan für mehrere Trainingeinheiten des österreichischen Nationalkaders im Jahr 2012 engagiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.