ABL: Turnierauslosungen zum Saisonauftakt

Die ersten beiden Turniere der mit einem komplett neuen Format ausgestatteten Austrian Billiards League 2017 finden kommenden Samstag (4. 3.) im BLZ Wien statt. Spielbeginn ist um 10 Uhr, Players Meeting 9.45 Uhr.

Insgesamt gehen 21 Spieler(innen) an den Start. Die jeweiligen Turnierraster sehen wie folgt aus:

> ABL1: TURNIERRASTER | SPIELREIHENFOLGE
> ABL2: TURNIERRASTER | SPIELREIHENFOLGE

Noch einmal zum neuen Austragungsmodus: Die ABL1 (nur Vereinsspieler[innen] mit ÖSBV-Jahreslizenz) wird mit 6 Teilnehmer(inne)n im Round-Robin-Format gespielt, wobei nach dem ersten Turnier der Saison 2017 der/die 5. und 6. in die ABL2 (hier dürfen auch vereinslose Spieler[innen] teilnehmen, die einmalig eine ÖSBV-Jahres- oder bei jeder Turnierteilnahme eine ÖSBV-Tageslizenz lösen können) absteigen und der/die 1. und 2. der ABL2 aufsteigen, sofern es sich dabei nicht um vereinslose Spieler[innen] handelt.

Der ÖSBV wünscht allen Teilnehmer(inne)n viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar