IBSF U21-WM: Ploner in KO-Runde!

Mit beachtlichen 5 Siegen aus 7 Matches in der Gruppe E hat der amtierende Österreichische Staatsmeister Andreas Ploner [Foto © 2012 IBSF] seinen Aufstieg in die Runde der letzten 32 bei der IBSF U21-Weltmeisterschaft in Wuxi, China fixiert. Andreas gewann heute auch sein letztes Gruppenspiel – gegen Mohamed Salama aus Ägypten gab’s ein klares 4:1. Mit Serien von 68, 64, 61 und 50 hat Andreas sich mehrfach in die Highbreak-Liste eingetragen. Die IBSF hat mittlerweile die Auslosung für die K.-o.-Phase auf ihrer Homepage veröffentlicht: http://www.ibsf.info/cgi-bin/ibsf.pl?A=ResultDetail&ID=28. Gegner von Andreas ist Ratchayothin Yotharuck aus Thailand.

Für Alexander Gauss und Dominik Scherübl hat das Turnier leider nach der Gruppenphase geendet. Alexander konnte heute gegen Muhammad Majid Ali aus Pakistan seinen zweiten Sieg (4:2) verbuchen, sein fünfter Platz in der Gruppe C reichte für den Aufstieg jedoch nicht aus. Und Dominik musste gegen den ehemaligen U21-Weltmeister Noppon Saengkham aus Thailand eine 0:4 Niederlage einstecken und schied als Gruppenletzter in der Gruppe B aus.

Der ÖSBV gratuliert dem österreichischen Trio zu seinen Leistungen und wünscht Andreas viel Erfolg in der K.-o.-Runde!

IBSF U21 Snookerweltmeisterschaft 2012
– 14.-22. 7., Wuxi, China > Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar