Main-Tour-Profi Allan Taylor trainiert mit Florian Nüßle, Markus Pfistermüller und Oskar Charlesworth in Wien

Der ÖSBV holt den englischen Main-Tour-Spieler Allan Taylor nach Österreich für ein zweitägiges Training mit unseren momentan besten U21-Spielern, Florian Nüßle, Markus Pfistermüller und Oskar Charlesworth. Die Sessions im Rahmen der „Trainingsförderung Junioren“ finden am 11. und 12. November im Köö 7 in Wien statt. Das Training ermöglicht Florian, Markus und Oskar, wichtige Matchplay-Erfahrung gegen einen international routinierten Gegner zu sammeln.

Der 32-jährige Taylor spielt seit seinem Profi-Debüt 2013 ununterbrochen auf der Main Tour. Im vergangenen Mai konnte er sich über die World Snooker Q School eine neue zweijährige Tour-Karte sichern. Österreich ist kein Neuland für ihn: Taylor nahm 2016 an den Vienna Snooker Open teil und erreichte dort das Viertelfinale, wo er gegen den späteren Turniersieger Peter Ebdon verlor.

Der ÖSBV freut sich über Allan Taylors Zusage und wünscht Florian, Markus und Oskar lehrreiche Stunden!

[Foto: Twitter @allantaylor147]

Schreibe einen Kommentar