Masters-EM, Tag 3: Christian Hochmayer steigt auf

Mit einem ungefährdeten Sieg gegen seinen direkten Konkurrenten hat sich Christian Hochmayer Mittwoch (7. 6.) für die Knock-out-Phase der EBSA Masters-Europameisterschaft 2017 in Shëngjin, Albanien, qualifiziert.

Christian schlug Alexey Goldobin aus Russland glatt 3:0 und sicherte sich mit insgesamt zwei Siegen aus drei Matches den zweiten Platz in der Gruppe E.

Die Ergebnisse von Mittwoch im Überblick:

GRUPPE E: Christian Hochmayer – Alexey Goldobin (RUS) 3:0
GRUPPE M: Ebrahim Baghi war spielfrei

Am Donnerstag wird auch Ebrahim Baghi sein letztes Gruppenspiel bestreiten: Er trifft um 15 Uhr auf Sharon Mizrahi aus Israel, der in seinen bisherigen Partien noch keinen einzigen Frame gewinnen konnte.

Der ÖSBV gratuliert Christian zum Aufstieg, und wünscht Ebrahim für das letzte Gruppenspiel viel Erfolg!

LIVESCORING und ERGEBNISSE der Masters-EM sind auf ebsa.pl abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.