ABL: Turniersiege für Patrick Stegmeier (ABL1) und Werner Rieschl (ABL2)

Patrick Stegmeier (ABC) hat Samstag (10. 6.) beim HSEBC im BLZ Wien den ABL1-Bewerb des 4. Turnus der Austrian Billiards League 2017 gewonnen. Im ABL2-Bewerb ging der Turniersieg erwartungsgemäß an Werner Rieschl (HSEBC).

…ABL1: 2. Felix Knoll (FBC), 1. Patrick Stegmeier (ABC), 3. Carl Walter Steiner (HSEBC)…

Der ABL1-Bewerb, der wie üblich in einer Round-Robin-Sechsergruppe ausgetragen wurde, war ungemein spannend. Patrick und Felix Knoll (FBC) endeten mit je vier Siegen und einer Niederlage. Weil Patrick das direkte Duell für sich entschieden hatte, wurde er der Turniersieger. Platz drei ging an Carl Walter Steiner (HSEBC), der wie Markus Bauer (HSEBC) drei Siege erspielen konnte, das direkte Duell gegen Markus aber gewonnen hatte. Das höchste Break war eine 73 von Felix.

…ABL2: 2. Stefan Knoll (FBC), 1. Werner Rieschl (HSEBC), 3. Christian Kasparek (HSEBC)…

Im ABL2-Bewerb gewann Werner Rieschl all seine Matches klar, und besiegte im Finale Stefan Knoll (FBC) 175:92. Mit einer 46 erzielte Werner auch das höchste Break. Christian Kasparek (HSEBC) gewann das Trostfinale gegen Christian Donhofer (HSEBC) 127:83 und wurde somit Dritter.

Die jeweiligen Ergebnisse (ABL1 | ABL2) sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar.

In der ABL-RANGLISTE bleiben die Top 8 unverändert. Spitzenreiter ist Martin Schmidt (HSEBC), der im 4. Turnus nicht antrat.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar