ASL Allgemeine Klasse: Kaum Änderungen in Top 10 nach 2. Turnus der Saison 2017

Die Top 10 in der Rangliste der Austrian Snooker League Allgemeine Klasse sind nach dem 2. Turnus der Saison 2017 nahezu unverändert geblieben. Ein paar Spieler tauschen ihre Plätze, sonst bleibt alles beim Alten.

Nach seinem 4. ASL-Grand-Prix-Turniersieg in Folge führt nach wie vor Florian Nüßle (Bulls) vor Andreas Ploner (CSC) und Markus Pfistermüller (1. UWBC). Die Top-10-Spieler, die einen Platz gewonnen haben, sind Oskar Charlesworth (HSEBC, vom 6. auf den 5. Rang), Jérôme Liedtke (Snock, 9. -> 8.) und Serbest Hussein (TSG, 10. -> 9.).

Die komplette Rangliste steht HIER als PDF-Datei zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.