IBSF-WM, Tag 5: Klare Siege für Andreas Ploner und Ebrahim Baghi

Die Gruppenphase der IBSF World Snooker Championships 2016 in Doha, Katar, nähert sich dem Ende. Am 5. Spieltag (Mittwoch, dem 23. 11.) konnte Team Austria zwei klare Siege feiern und musste eine Niederlage einstecken.

…Andreas Ploner am Tisch gegen Marios Kleitou [Bild: P. Schopf via Facebook Live]…

Im Men-Bewerb konnte Andreas Ploner nach einem 65er-Break im Eröffnungsframe einen sehr deutlichen 4:0-Sieg einfahren. Da später in seiner Gruppe D Enkhjargal Enkhbaater (MNG) völlig überraschend gegen den bis dahin noch ungeschlagenen Gruppensieger Lucky Vatnani (IND) gewinnen konnte, beendet Enkhbaater wie Andreas die Gruppe mit je 2 Siegen. Da Enkhbaater aber über eine minimal bessere Framedifferenz (13:12 zu 11:11 für Andreas) verfügt, ist der Mongole nun Dritter, und nicht Andreas, so wie ursprünglich hier voreilig berichtet wurde. Unsere aufrichtige Entschuldigung für diesen Fehler.

Paul Schopf und – bereits zum 3. Tag in Folge … – Oskar Charlesworth waren spielfrei und werden Donnerstagmorgen jeweils ihr letztes Gruppenmatch bestreiten.

Im Masters-Bewerb setzte sich Ebrahim Baghi mit einem 3:0-Erfolg überzeugend durch, während Richard Kornberger seinen Tisch leider als Verlierer verlassen musste. Hier war Christian Hochmayer spielfrei. Richard, Ebrahim (am Donnerstag) und Christian (am Freitag) haben noch je ein Match auf dem Programm.

Die Ergebnisse vom Mittwoch im Überblick:

MEN-WM:

> Gruppe D: Andreas Ploner – Marios Kleitou (CYP) 4:0 [Andreas Break 65]
> Gruppe E: Oskar Charlesworth war spielfrei
> Gruppe G: Paul Schopf war spielfrei

MASTERS-WM:

> Gruppe D: Richard Kornberger – Paul Temple (NZL) 1:3
> Gruppe E: Ebrahim Baghi – Nazeer Thuwan Saldeen (SRL) 3:0
> Gruppe H: Christian Hochmayer war spielfrei

Ein paar interessante Links zu den IBSF-WM 2016:

SPIELPLAN TEAM AUSTRIA
HIGH BREAKS MEN | HIGH BREAKS MASTERS
LIVESCORING

Der ÖSBV wünscht Team Austria für die abschließenden Gruppenspiele am Donnerstag viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar