U21-WM in Belgien, Tag 1: Team Austria ohne Sieg

Team Austria ist Samstag (20. 8.) leider mit drei Niederlagen in die IBSF U21-Snooker-Weltmeisterschaft in Mol, Belgien gestartet.

Florian Nüßle gewann noch 2 Frames, aber Oskar Charlesworth und Philipp Koch mussten jeweils eine 0:4-Niederlage einstecken. Markus Pfistermüller war spielfrei; er hat Sonntag sein erstes Match.

Die Ergebnisse im Überblick:

IBSF U21-WM (20.-25. 8.):

Gruppe D > Florian Nüßle – Dylan Craig (SCO) 2:4
Gruppe F > Oskar Charlesworth – Alexander Ursenbacher (SUI) 0:4
Gruppe J > Markus Pfistermüller war spielfrei
Gruppe V > Philipp Koch – Michael Schnabel (GER) 0:4

Hier geht’s zum SPIELPLAN FÜR TEAM AUSTRIA, hier zum LIVESCORING. Markus hat Sonntag 2 Matches (11.30 bzw. 20 Uhr), Florian und Oskar je 1 (jeweils 18 Uhr), während Philipp spielfrei ist.

Der ÖSBV wünscht Team Austria für Tag 2 alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.