ASL U21: Dominik Scherübl gewinnt knapp vor Florian Nüßle, Oskar Charlesworth

Dominik Scherübl von den 15 Reds hat Samstag (9. 4.) beim HSEBC in Wien nach einem sehr spannenden Kampf das dritte Austrian Snooker League U21-Turnier der Saison gewonnen.

…ASL U21: P. Koch (4.), F. Nüßle (2.), D. Scherübl (1.), O. Charlesworth (3.), F. Toth (5.)…

Dominik gewann drei seiner vier Matches bei dem mit fünf Teilnehmern im Round-Robin-Format ausgetragenen Turnier. Auch Florian Nüßle (TSG) und Oskar Charlesworth (HSEBC) schafften je drei Siege. Dominik und Florian hatten sogar ein identisches Frameverhältnis (7:3). Da Dominik die direkte Begegnung 2:1 gewonnen hatte, wurde er Erster und Florian Zweiter. Oskar (Frameverhältnis 7:4) holte sich den dritten Platz.

Dominik zeichnete mit einer 40 auch für das höchste Break des Turniers verantwortlich. Alle ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar.

In der U21-RANGLISTE (PDF) bleibt Florian die Nummer 1 vor Oskar, und Dominik, der zwei Plätze gewann, ist nun Dritter.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar