ASL Doppel: Turniersieg erneut an Florian Nüßle (TSG) und Christian Stadler (CSW)

Zwei Monate nach ihrem Triumph im ersten Bewerb haben Florian Nüßle (TSG Graz) und Christian Stadler (CSW Wolfsberg) Sonntag (24. 4.) beim TSG in Graz auch das zweite Austrian Snooker League Doppel-Turnier der Saison 2016 gewonnen.

…ASL Doppel: Jurdak/Hainzl (2.), Stadler/Nüßle (1.), Österreicher/Grabner (3.)…

Im Finale besiegten Florian und Christian diesmal Sebastian Hainzl und Andreas Jurdak (beide 15 Reds Wien) mit 3:1. Sebastian erzielte mit einer 60 das höchste Break des Turniers. Platz 3 ging an Mario Grabner und Gerald Österreicher (beide 15 Reds), die im kleinen Finale gegen Thomas Janzso (15 Reds) und Jérôme Liedtke (Snock Kemmelbach) mit 2:1 das bessere Ende für sich hatten.

Am Turnier nahmen 9 Doppelpaarungen teil. Die detaillierten ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar.

In der DOPPEL-RANGLISTE (PDF) führen nach wie vor Nüßle/Stadler, Janzso/Liedtke sind jetzt mit einem Abstand von 92 Punkten Zweite und Hainzl/Jurdak mit weiteren 2 Punkten Rückstand Dritte.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.