ABL: Werner Rieschl (HSEBC) gewinnt erneut

Werner Rieschl vom HSEBC in Wien hat Sonntag (20. 3.) im BLZ Wien auch das zweite Austrian Billiards League-Turnier der Saison gewonnen, und somit seine Führung in der ABL-Rangliste auf mehr als 100 Punkte ausgebaut.

…Die 10 Teilnehmer vor dem Start des 2. ABL-Turniers in Wien…

Im Finale schlug Rieschl seinen Vereinskollegen Carl-Walter Steiner mit 470:301. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Felix Knoll (FBC) gegen Markus Bauer (HSEBC) mit 322:272 durch. Für das höchste Break zeichnete Patrick Stegmeier (ABC) mit einer 72 verantwortlich.

Am Turnier nahmen 10 Spieler teil. Detaillierte ERGEBNISSE stehen in der ÖSBV-Online-Sportdirektion zur Verfügung. In der ABL-RANGLISTE führt Rieschl nun mit 476 Punkten; Martin Schmidt (HSEBC), der diesmal in der Gruppenphase ausschied, liegt mit 372 Punkten an zweiter Stelle.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar