ÖSM Snooker Damen: Titel an Hanna Schneider

Hanna Schneider von den 15 Reds in Wien hat Samstag (30. 1.) in ihrem Heimclub erstmals die Österreichische Staatsmeisterschaft Snooker Damen gewonnen.

…ÖSM Damen 2015 – Siegerin Hanna Schneider…

Hanna, die 2009 und 2010 jahresbeste Spielerin der Austrian Snooker League Damen war, setzte sich in einem extrem spannenden Turnier, das in einem Round-Robin-Format ausgetragen wurde, aufgrund einer knapp besseren Framedifferenz durch.

Nach einer Absage aus familiären Gründen wurde das Turnier mit vier Teilnehmerinnen ausgetragen. Hanna und ihre 15-Reds-Vereinskolleginnen Jutta Braidt und Therese Weihs gewannen je zwei ihrer drei Matches. Natalie Rienzner (OBV) blieb sieglos.

…ÖSM Damen 2015: 4. N.Rienzner, 1. H.Schneider, 3. T.Weihs, 2. J.Braidt…

Hannas Frameverhältnis war 5-2, Jutta hatte 5-3, und Therese 4-4. Somit errang Jutta den zweiten Platz, und Therese den dritten. Therese, die das Turnier 2012 und 2014 gewonnen hatte, war 2015 die jahresbeste Spielerin der ASL Damen geworden.

…ASL Damen 2015: Jahresbeste Spielerin Therese Weihs…

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

[Fotos © 2016 CW Steiner]

Schreibe einen Kommentar