Ruhr Open: Ploner in Runde 2 ausgeschieden

Mit Andreas Ploner ist Donnerstag (8. 10.) in Mülheim a/d Ruhr leider auch der letzte österreichische Teilnehmer bei den Ruhr Open ausgeschieden. Ploner musste sich in Runde 2 Michael Collumb (SCO) 0:4 geschlagen geben.

Der ÖSBV gratuliert Andreas und Paul Schopf, der in Runde 1 eine knappe Niederlage hatte einstecken müssen, zu den gezeigten Leistungen!

Der Spielplan der Ruhr Open ist HIER bei World Snooker abrufbar.

Schreibe einen Kommentar