European Tour: Auslosung Ruhr Open

Mit den Ruhr Open geht die European Tour 2015-16 vom 7. bis 11. Oktober im deutschen Mülheim in die dritte Runde. World Snooker hat Mittwoch (2. 9.) die Auslosung bekannt gegeben. Die beiden österreichischen Teilnehmer, Andreas Ploner und Paul Schopf, starten in der ersten Vorrunde und werden jeweils drei Matches gewinnen müssen, um sich für den Hauptbewerb zu qualifizieren.

Andreas trifft zuerst auf Aleksandr Kurgankov (RUS). Bei einem Sieg wäre der Gewinner aus der Partie zwischen Michael Collumb (SCO) und Jörg Petersen (GER) sein nächster Gegner. Sollte Andreas den Aufstieg in den Hauptbewerb schaffen, würde ihn dort ein Match gegen Ben Woollaston (ENG) erwarten.

Paul fängt gegen Gary Lees (ENG) an. Bei einem Sieg würde er danach jedenfalls auf einen Gegner aus Deutschland treffen – entweder Michael Heeger oder Pascal Fischer. Und bei einem Aufstieg in den Hauptbewerb wäre dort Ryan Day (WAL) sein erster Gegner.

Die komplette Auslosung der Ruhr Open ist HIER als PDF-Datei abrufbar.

Der ÖSBV wünscht Andreas und Paul bereits jetzt viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.