World Cup in Wuxi, Tag 2: Team Austria muss sich auch Indien geschlagen geben

Team Austria musste Dienstag (16. 6.) leider auch im zweiten Match beim 2015 Nongfu Spring World Cup in Wuxi, China, eine Niederlage hinnehmen.

Andreas Ploner und Paul Schopf verloren gegen Indien, das mit Aditya Mehta und Pankaj Advani antritt, mit 0:5. Der vierte Frame war spannend und ging erst auf die Farben verloren.

Die Framescores:
Austria – India 0:5 > 1-99(58), 0-110(62), 15-81, 52-66, 10-79.

Ein Match besteht aus fünf Frames: Beide Spieler absolvieren jeweils einen Frame gegen die beiden Gegner, wonach zum Abschluss ein Doppel stattfindet. Für jeden gewonnenen Frame gibt’s einen Punkt; die Top-2-Teams in den jeweiligen Gruppen qualifizieren sich fürs Viertelfinale.

Im dritten Gruppenspiel trifft Team Austria Mittwoch um 13.30 Uhr MESZ auf den noch ungeschlagenen Titelverteidiger und Gastgeber China, der mit Ding Junhui und Xiao Guodong am Turnier teilnimmt.

Ergebnisse und Tabelle HIER bei Snooker.org. Eurosport überträgt täglich live aus Wuxi.

Der ÖSBV wünscht Andreas und Paul alles Gute gegen China!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.