Heuer wieder 3-Länder-Vergleichskampf

Heuer findet nach dreijähriger Pause wieder der traditionelle 3-Länder-Vergleichskampf zwischen Bayern, der Schweiz und Österreich statt, und zwar am 15. und 16. August 2015 beim 1. UWBC in Wels.

Wie beim letzten Mal wird jedes Team mit 6 Spielern antreten, wobei gegen jeden Spieler (außer der eigenen Mannschaft) genau 2 Frames gespielt werden. Daraus ergeben sich dann sowohl eine Gesamt- wie auch eine Einzelwertung. Nachdem bei der letzten derartigen Veranstaltung im Jahr 2012 in Bern der Fokus auf eine altersmäßige Durchmischung der Mannschaft gelegt wurde, steht heuer wieder die „junge Garde“ im Mittelpunkt, die ihr Profil gegen hoffentlich sehr starke Gegner schärfen soll.

Die Nominierungen erfolgen voraussichtlich bis Mitte Juni.

Schreibe einen Kommentar