ASL U21: Scherübl (15 Reds) gewinnt in Wien

Dominik Scherübl (15 Reds) hat Samstag (5. 4.) beim Austrian Snooker League U21-Bewerb in seinem Heimclub in Wien einen souveränen Turniersieg gefeiert. In dem als Round-Robin-Fünfergruppe ausgetragenen Turnier gewann Dominik seine vier Matches und musste dabei lediglich einen einzigen Frame abgeben. Mit einer 39 erzielte Dominik auch das höchste Turnierbreak. Oskar Charlesworth (HSEBC) wurde Zweiter, Patrick Stift (HSEBC) Dritter.

Die Ergebnisse sind auf online.austrian.snooker.at unter „Turniere“, die aktuelle Rangliste hier abrufbar.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar