Snooker-WM: 4 Österreicher nach Lettland

Die IBSF Snooker-Weltmeisterschaft 2013 startet Mittwoch (27. 11.) in Daugavpils, Lettland. Für den ÖSBV sind vier Spieler am Start:

  • Andreas Ploner (men)
  • Paul Schopf (men)
  • Ebrahim Baghi (masters)
  • Bernhard Müllner (masters)

Die IBSF hat die Gruppeneinteilungen veröffentlicht; der genaue Spielplan wird erst später freigegeben. Bei den Männern spielt Paul Schopf in der Gruppe C und Andreas Ploner in der Gruppe H; bei den Masters Ebrahim Baghi in der Gruppe H und Bernhard Müllner in der Gruppe D. Es wird auch wieder ein Livescoring geben.

Die Snooker-WM dauert von Mittwoch 27. 11. bis Sonntag 8. 12.

Der ÖSBV wünscht dem österreichischen Quartett viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.