WM 6-Reds, Tag 5: Ploner und Scherübl in 1. K.o.-Runde ausgeschieden

Österreich ist seit Freitag (4. 10.) bei der IBSF Weltmeisterschaften 6-Reds in Carlow, Irland nicht mehr vertreten. Andreas Ploner und Dominik Scherübl verloren leider ihre ersten Matches in der Knock-out-Runde.


Andreas musste sich Robert Murphy aus Irland, nach 1:1 Zwischenstand, mit 1:4 (0-48, 33-26, 0-49, 24-47, 17-30) geschlagen geben. Dominik unterlag Soheil Vahedi aus Iran ebenfalls mit 1:4 (0-52, 0-41, 0-43, 36-21, 0-40). Im Team-Bewerb waren Andreas und Dominik in der Gruppenphase ausgeschieden.


Der ÖSBV gratuliert Andreas und Dominik zu ihren Leistungen, die erneut wichtige Erfahrung auf der internationalen Bühne gebracht haben!

Schreibe einen Kommentar