Hans Nirnberger (HSEBC) gewinnt erstes ASL-6-Reds-Turnier in Wien

Am Samstag (21. 9.) wurde bei den 15 Reds in Wien erstmals ein Austrian Snooker League-Turnier im 6-Reds-Modus ausgetragen. Den Premieresieg sicherte sich Hans Nirnberger (HSEBC), der sich über ein Preisgeld von 120 Euro freuen durfte. Im Finale gewann er 3:2 gegen Vladislav Arion (15 Reds). Dritter wurde Sebastian Hainzl (15 Reds) vor Dominik Scherübl (15 Reds), der mit einer 67er- und einer 60er-Clearance die höchsten Turnierbreaks erzielte. Die Plate Competition wurde von Wolfgang Kohn (15 Reds) gewonnen. Insgesamt hatten 27 Spieler(innen) genannt, 25 waren an den Start gegangen. Die Ergebnisse sind unter online.austriansnooker.at abrufbar.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Das nächste 6-Reds-Turnier findet am 18. Januar 2014 beim 1. UWBC in Wels statt.

Austrian Snooker League 2013-2014:
– 21. 9., Wien (15 Reds): 6 Reds > Ranking

Schreibe einen Kommentar