Andreas Ploner (CSC) setzt Siegesserie fort

Österreichs No. 1 Andreas Ploner (CSC) hat seine Siegesserie fortgesetzt und dieses Wochenende (23.-24. 2.) beim 1. UWBC in Wels auch den 5. Austrian Snooker League Grand Prix der Saison 2012-2013 für sich entschieden. Ploner gewann im Finale 4:1 gegen Paul Schopf (Bulls) und erzielte mit einer 71 auch das höchste Break des Turniers. Dritter wurde Georg Schlager (15 Reds) vor Markus Pfistermüller (1. UWBC).

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Austrian Snooker League 2012-2013:
– 23.-24. 2., Wels (1. UWBC): Grand Prix > Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar