European Tour: Frühes Aus für Ploner in Lissabon

Herbe Enttäuschung für Andreas Ploner: Beim 5. und vorletzten Turnier der European Tour, den Lisbon Open, kam das Aus für den 21-jährigen Tiroler bereits in der ersten Vorrunde. Ploner musste sich Donnerstag (11. 12.) dem mehrfachen belgischen Juniorenmeister Jeff Jacobs glatt 1:4 geschlagen geben. Jacobs spielt nun gegen Dylan Craig aus Schottland um einen Startplatz im Hauptbewerb, wo Joe Swail Samstag der erste Gegner sein wird.

Auslosung und Spielplan der Lisbon Open sind HIER bei World Snooker abrufbar.

Der letzte Bewerb der European Tour, die Gdynia Open, findet vom 26. 2. bis zum 1. 3. 2015 in Polen statt. Die Top 16 der EBSA Amateur Order of Merit nach den Gdynia Open spielen ein Endturnier, wo zwei Tickets für die Main Tour zu verdienen sind. Vor den Lisbon Open war Ploner in dieser Rangliste an geteilter 13. Position.

Schreibe einen Kommentar