ASL: Raster für Grand Prix in Innsbruck

Der 6. und vorletzte Austrian Snooker League Grand Prix der Saison 2017 findet kommendes Wochenende (14.-15. 10.) beim CSC in Innsbruck statt. Der TURNIERRASTER steht in der ÖSBV-Online-Sportdirektion bereit (YOUTUBE-VIDEO der Auslosung).

Der Sieger der ersten 5 Grand-Prix-Turniere 2017, Florian Nüßle (Bulls), hat in der 1. Runde Peter Köppl (PBSCE) zugelost bekommen. Ebenfalls in der oberen Turnierhäfte trifft der an Nr. 4 gesetzte Philipp Koch auf seinen HSEBC-Vereinskollegen Tajmeet Grover.

In der unteren Turnierhälfte eröffnet die Nr. 2 der Setzliste, Andreas Ploner (CSC), gegen Bernhard Wallner (15 Reds), während die Nr. 3, Oskar Charlesworth (HSEBC), es mit Michael Feyrer (PBSCE) zu tun bekommt.

ACHTUNG: Für die Spieler der Matches 1, 2, 7 und 8 findet das Players Meeting um 9.45 Uhr statt, für die Spieler der Matches 3 bis 6 um 11.45 Uhr!

Der ÖSBV wünscht allen Spielern viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar