Rheintal Open: Andreas Ploner verteidigt Titel

Titelverteidiger Andreas Ploner aus Innbruck hat Sonntag (13. 11.) im Patrick’s Rankweil erneut die Rheintal Snooker Open gewonnen. Andreas blieb im gesamten Bewerb ohne Frameverlust und erzielte mit 77, 74, 66 und 62 auch die vier höchsten Breaks des internationalen Turniers.

Im Endspiel gewann Andreas 3:0 gegen Jürgen Kesseler aus Deutschland, nachdem er sich im Halbfinale ebenfalls mit 3:0 gegen Lukáš Křenek aus Tschechien durchgesetzt hatte. Im anderen Halbfinale gewann Kesseler, nach 0:2-Rückstand, mit 3:2 gegen seinen deutschen Landsmann Thomas Moser.

Alle ERGEBNISSE der Rheintal Open sind auf der Turnier-Website abrufbar.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.