ASL Doppel: Nüßle/Stadler gewinnen erneut, sind jahresbeste Spieler 2016

Florian Nüßle (TSG) und Christian Stadler (CSW) haben Sonntag (27. 11.) beim HSEBC in Wien das 6. und letzte Austrian Snooker League Doppel-Turnier der Saison 2016 gewonnen. Es war bereits der 4. Turniersieg für Florian und Christian, die damit auch klar die jahresbesten Spieler im ASL Doppel geworden sind.

…ASL Doppel: 2. Liedtke/Janzso, 1. Stadler/Nüßle, 3. Koch/Kapitany…

Im Finale Sonntag gewannen Florian und Christian 3:1 gegen Thomas Janzso (15 Reds) und Jérôme Liedtke (Snock), die auch in der Rangliste den zweiten Platz einnehmen. Florian erzielte mit 72, 64 und 54 die drei höchsten Breaks des Turniers. Auch Sebastian Hainzl (15 Reds) erzielte mit einer 50er-Clearance ein Half-Century.

Im Trostfinale setzten sich Elias Kapitany und Philipp Koch (beide HSEBC) mit 2:1 gegen Emanuel Stegmeier und Patrick Stegmeier (beide ABC) durch.

Am Turnier nahmen acht Paarungen teil. Die ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion, und die ENDRANGLISTE auf der ÖSBV-Homepage abrufbar. Die in der Rangliste gelb markierten Paarungen sind für die Österreichische Doppelmeisterschaft am 8. Jänner 2017 (Nennschluss 24. 12.) beim FRSCA in Rankweil qualifiziert.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.