ÖM-Titel Doubles Cup 2015 an Pfistermüller/Thürr

Markus Pfistermüller (1. UWBC) und Maximilian Thürr (PSSC) haben am Samstag (16. 1.) bei den 15 Reds in Wien in überzeugender Manier die Österreichische Meisterschaft Snooker Doubles Cup 2015 gewonnen.

…Österreichische Meister im Doubles Cup: Maximilian Thürr und Markus Pfistermüller…

Pfistermüller und Thürr gaben in vier Best-of-5-Matches lediglich einen einzigen Frame ab. Auch erzielten sie mit einer 62 im Stoßwechsel-Doppel das Highbreak des Tages. Pfistermüller und Thürr hatten 2012 schon einmal die Snooker-Doppel-ÖM gewonnen.

Den 2. Platz in dem im Round-Robin-Format ausgetragenen Turnier sicherten sich Thomas Janzso (15 Reds) und Jérôme Liedtke (Snock), die in der ASL-Doubles-Cup-Endrangliste 2015 an erster Stelle gelegen hatten. Bronzemedaillengewinner wurden Sebastian Hainzl und Andreas Jurdak (beide 15 Reds).

Detaillierte ERGEBNISSE stehen in der ÖSBV Online-Sportdirektion zur Verfügung.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

…Die Top 3 der Österreichischen Meisterschaft Doubles Cup 2015…

Schreibe einen Kommentar