Luca Brecel gewinnt 3 Kings Open in Rankweil

Der belgische Shootingstar Luca Brecel hat Sonntag (5. 1.) in Rankweil das Pro-am-Turnier 3 Kings Snooker Open 2014 gewonnen. Im Endspiel besiegte Brecel einen anderen Main-Tour-Spieler, Tony Drago aus Malta. Nach 3:0 und 4:2 Führung setzte sich Brecel letztendlich knapp mit 5:4 durch. Drago hatte auch im letzten Jahr das Finale 4:5 verloren, damals gegen Stephen Lee. In 2012 gewann Drago das Turnier.

…Brecel schlägt Drago 5:4 und gewinnt die 3 Kings Open 2014…

Von den Österreichern erreichten Sebastian Hainzl und Andreas Ploner das Viertelfinale, wo sie mit den Profis gut mithalten konnten. Hainzl musste sich Drago 2:4 geschlagen geben, Ploner unterlag Alexander Ursenbacher aus der Schweiz ebenfalls knapp mit 3:4.

Das höchste Turnierbreak erzielte Drago mit einer 106. Alle Ergebnisse der 3 Kings Snooker Open findet ihr hier auf der Turnierwebsite.

Schreibe einen Kommentar