Ebrahim Baghi (15 Reds) ohne Frameverlust zum Masters-Turniersieg in Gerasdorf

Ohne einen einzigen Frame abzugeben hat Ebrahim Baghi von den 15 Reds aus Wien dieses Wochenende (3.-4. 11.) das ASL Masters-Turnier beim ISC in Gerasdorf gewonnen. Es ist in dieser Saison bereits der zweite Turniersieg für Ebrahim, der damit seine Führung in der Masters-Rangliste weiter ausbaut. Baghi gewann im Endspiel 3:0 gegen Bero Cerinski (TSG). Platz 3 ging an Josef Kerschbaumer (1. LSV) vor Marinko Gojic (TSG). Das Turnier-Highbreak erzielte Darko Hojan (TSG) mit einer 48.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Austrian Snooker League 2012-2013:
– 3.-4. 11., Gerasdorf: Masters > Ergebnisse | Rangliste

Schreibe einen Kommentar