Gibraltar Open: Andreas Ploner beginnt gegen Mourad Naitali aus Marokko


Bei den Jojobet.com Gibraltar Open (1.-5. 3.) trifft Andreas Ploner in der ersten Runde auf Mourad Naitali aus Marokko. Das Match findet am Donnerstag, den 2. März um 11.30 Uhr, statt. Gewinnt Andreas, wäre Ashley Hugill aus England sein nächster Gegner. Der Sieger aus dieser Partie trifft dann in der dritten Runde, wo die Main-Tour-Profis ins Geschehen eingreifen, auf John Astley aus England.

Die komplette AUSLOSUNG steht als PDF-Datei auf worldsnooker.com bereit.

Der ÖSBV wünscht Andreas viel Erfolg!

ÖSM Snooker 2016: Florian Nüßle holt Titel!


Der neue Staatsmeister Snooker Allgemeine Klasse heißt Florian Nüßle (TSG)! In beeindruckender Manier hat der topgesetzte Florian dieses Wochenende (21.-22. 1.) das Turnier im Köö 7 in Wien gewonnen. Im gesamten Turnierverlauf gab der erst 15-jährige Florian lediglich einen einzigen Frame ab.

...Österreichischer Staatsmeister Snooker AK 2016: Florian Nüßle...
[Fotos © 2017 Alexander Trinkl]

Alexander Ursenbacher gewinnt 3 Kings Open nach einem Maximumbreak


Der ehemalige Main-Tour-Profi Alexander Ursenbacher aus der Schweiz hat Samstag Abend (7. 1.) in Rankweil das internationale 3 Kings Open gewonnen. Bereits am Freitag hatte Ursenbacher groß aufgezeigt, als er in seiner Partie aus der 1. Knock-out-Runde gegen Felix Frede aus Deutschland ein Maximum Break erzielte. Seine 147 ist nunmehr das höchste Break, das jemals bei den 3 Kings Open erzielt worden ist. Bisher war dies eine 143 von Dominic Dale.

ÖSBV-Nominierungen für EBSA-EM auf Zypern


Die EBSA Snooker-Europameisterschaften 2017 werden im März in Nikosia, Zypern, ausgetragen. Für die diversen Bewerbe hat ÖSBV-Präsident und -Sportdirektor Christian Fock folgende Spieler nominiert:

> U18-EM (5.-8. 3.):

  • Florian Nüßle
  • Oskar Charlesworth

> U21-EM (8.-12. 3.):

  • Florian Nüßle
  • Markus Pfistermüller
  • Oskar Charlesworth

> Men-EM (12.-19. 3.):

  • Andreas Ploner
  • Florian Nüßle
  • Manuel Pomwenger

German Snooker Tour 2017: Andreas Ploner startet mit Turniersieg in Karlsruhe


Andreas Ploner aus Innsbruck ist mit einem Turniersieg in die German Snooker Tour 2017 gestartet.

Andreas gewann Sonntag (4. 12.) die Karlsruhe Snooker Open. Im Finale setzte er sich gegen Simon Lichtenberg, der vor drei Wochen die Deutsche Snookermeisterschaft 2016 gewonnen hatte, mit 3:1 durch.

"Bei meinen beiden vorherigen Teilnahmen an GST-Grands-Prix musste ich mich jeweils im Finale geschlagen geben. Deswegen freue ich mich sehr, dass ich es diesmal über die Ziellinie geschafft habe", sagte Andreas nach seinem Triumph.

Referee Erich Pließnig besteht Class-1-Prüfung, wird WM-Finale leiten


Gute Nachrichten aus der österreichischen Referee-Szene: Erich Pließnig hat Sonntag (27. 11.) während der IBSF World Snooker Championships in Doha, Katar, die Class-1-Prüfung bestanden - und wird nun Dienstag das WM-Finale im Herrenbewerb leiten!

...Referee Erich Pließnig wird das WM-Finale leiten (rechts Brian Cini)...
[Photo © 2016 IBSF]

Erich schiedste an seinem Prüfungstag ein Match aus der Runde der letzten 16, Declan Brennan (Nordirland) gegen Brian Cini (Malta). Die Finalteilnehmer werden Montag in den beiden Halbfinali ermittelt. Darin spielt Brennan gegen Soheil Vahedi (Iran) und Pankaj Advani (Indien) gegen Andrew Pagett (Wales).

IBSF-WM, Tag 8: Christian Hochmayer scheitert im Achtelfinale


Christian Hochmayer hat Sonntag (27. 11.) im MASTERS’ KNOCK-OUT der IBSF World Snooker Championships 2016 in Doha, Katar, das Achtelfinale erreicht, wo er sich leider Aidan Owens (ENG) geschlagen geben musste.

Christian verlor das Match 0:4. Das zweite und das vierte Frame gingen recht knapp aus, im ersten und im dritten Frame erzielte Owens Breaks von 72 bzw. 82 Punkten. Owens spielt Montag im Viertelfinale gegen den ehemaligen Main-Tour-Profi Darren Morgan (WAL).

Neuer IBSF-Vorstand gewählt


Die Mitglieder der International Billiards and Snooker Federation (IBSF) haben während der Snooker-Weltmeisterschaften in Doha, Qatar einen neuen IBSF-Vorstand gewählt.

...Der neue IBSF-Vorstand (von links): Michael Alkhoury (Treasurer); Mohammed El-Kammah
(General Secretary); Mubarak Al-Khayarin (President), Jim Leacy (Vice President);
Barrie Jones (Board Member); Maxime Cassis (Board Member)...
[Foto © 2016 IBSF]

Die neuesten Uploads

ÖSBV-Lizenzspieler per 24.2.2017 (PDF)

Rangliste Doppel 2017, Turnus 1 von 6 (PDF)

Rangliste Allgemeine Klasse 2017, Turnus 1 von 7 (PDF)

Rangliste Allgemeine Klasse 2017, Turnus 1 von 7 (Excel), für die Vereine (mit Möglichkeit des Sortierens, Filterns etc.)

ÖSBV-Turniermappe 2017, v2 (Excel)

Rangliste U21 2017, Turnus 1 von 6 (PDF)

Rangliste Masters 2017, Turnus 1 von 6 (PDF)

Ausschreibung ÖSM 2017 Snooker Allgemeine Klasse

Ausschreibung ÖSM 2017 Snooker Damen

Ausschreibung ÖSM 2017 English Billiards Allgemeine Klasse

Ausschreibung ÖM 2017 Snooker U21

Ausschreibung ÖM 2017 Snooker Masters

Ausschreibung ÖM 2017 Snooker Doppel

ÖSBV-Gebührenordnung 2017, v1

ÖSBV-Gebührenordnung 2017, v1 (Änderungen in Rot)

ASL/ABL-Ranglistenpunkte 2017, Vers. 1

Turnierkalender 2017, v3 (PDF)

ÖSBV-Sportreglement 2017, Version 2 (PDF)

ÖSBV-Sportreglement 2017 (Änderungen in Rot), Version 2

Rangliste ABL 2016, Turnus 7 von 7 (Endstand) (PDF)

Statut des ÖSBV vom 12. März 2016 (PDF)

Antrag auf Aufnahme in den ÖSBV für Vereine, 2016 (Excel)

ÖSBV-Diziplinarordnung 2016

ÖSBV-Diziplinarordnung 2016 (Änderungen in Rot)

Rangliste Damen 2015, Endstand (PDF)

Snooker-Regeln Version 2.4.2 vom Dezember 2014

Billiards-Regeln Version 2014

6-Reds-Regeln

Fragenkatalog für angehende nationale Snooker-Referees (D/E)

BSO-TeilnehmerInnenliste 2012
ÖSBV-TeilnehmerInnenliste 2012
LetztempfängerInnenliste 2012

web counter
free web stats