IBSF-WM 2017: Referees Erich Pließnig und Christian Fock nach Katar

Die IBSF-Snookerweltmeisterschaften 2017 finden vom 17. bis 27. November in Doha, der Hauptstadt Katars, statt.

Für Österreich gehen nicht nur, wie bereits bekannt war, 5 Spieler an den Start (Florian Nüßle, Andreas Ploner, Markus Pfistermüller bei den Men; Christian Hochmayer, Bernhard Müllner bei den Masters), sondern auch 2 Referees: Erich Pließnig und Christian Fock.

Schreibe einen Kommentar