Werner Rieschl gewinnt ABL-Turnier in Wien, bleibt 1. in Rangliste

Werner Rieschl vom HSEBC in Wien hat Sonntag (24. 5.) in seinem Heimclub das zweite Austrian Billiards League-Turnier der Saison 2015 gewonnen und bleibt somit Erster in der ABL-Rangliste.

Rieschl gewann das Endspiel gegen Felix Knoll (FBC) klar 600:368, nachdem er im Semifinale seinen Vereinskollegen und Konkurrenten um den ersten Ranglistenplatz, Martin Schmidt, 390:360 geschlagen hatte. Schmidt wurde dank eines 363:332-Erfolgs gegen Stefan Knoll (FBC) Dritter. Für das höchste Turnierbreak zeichnete Rieschl mit einer 60 verantwortlich.

Die Detailergebnisse sind in der Online-Sportdirektion unter „Turniere“, die Rangliste HIER als PDF-Datei abrufbar.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Schreibe einen Kommentar