Florian Nüßle (12) gewinnt Steirische Landesmeisterschaft Allgemeine Klasse

Sensation in der Steiermark: Der erst 12-jährige Florian Nüßle hat Sonntag (26. 10.) in der Snookerlounge in Graz die Steirische Landesmeisterschaft in der Allgemeinen Klasse gewonnen. Florian, der amtierende österreichische U16-Meister, gab in seinen drei Gruppenspielen keinen einzigen Frame ab, schlug im Viertelfinale Richard Kornberger (LM Masters) 3:1, im Halbfinale Michael Peyr (3-facher LM AK) 3:2 und im Finale Tegshee Nyamaa (ebenfalls 3-facher LM AK) 4:2.

Das Wochenende hatte für Florian bereits am Freitagabend sensationell begonnen, als er während einer Exhibition in Voitsberg einen Frame gegen Stephen Hendry, 7-facher Weltmeister und Snookerlegende, klar 61:24 gewinnen konnte.

Auch in Vorarlberg und Wien wurden dieses Wochenende Landesmeisterschaften ausgetragen. In Vorarlberg waren die Gewinner Marco Stoß (Allgemeine Klasse) und Arno Wild (Masters), in Wien ging der Titel an Sebastian Hainzl (Allgemeine Klasse).

Der ÖSBV gratuliert allen Gewinnern herzlichst!

Schreibe einen Kommentar