IBSF-WM Sofia, Tag 3: Siege für Ploner, Hainzl

Bei der IBSF Snooker Weltmeisterschaft 2012 in Sofia, Bulgarien konnten Montag (26. 11.) Andreas Ploner und Sebastian Hainzl Siege verbuchen. In der Gruppe U schlug Andreas Mustafa Eldalli aus Lybien deutlich mit 4:1 nachdem er vorher 0:4 gegen den Malteser Duncan Bezzina verloren hatte. Andreas hält nun bei drei Siegen aus vier Matches. In der Gruppe P setzte sich Sebastian in seinem zweiten Turniermatch 4:2 gegen Tom Finstad aus Kanada durch und holte sich so seinen ersten Sieg.

Bei den Masters verlor Ebrahim Baghi leider auch sein zweites Match – 0:3 gegen Yvan Van Velthoven aus Belgien. Alexander Trinkl hatte am Montag kein Match zu bestreiten.

Die Ergebnisse in Detail:

> MEN:

Gruppe P:
Sebastian Hainzl – Tom Finstad (Kanada) 4:2 (60-34, 1-88, 64-15, 72-39, 34-61, 40-39)
Gruppe U:
Andreas Ploner – Duncan Bezzina (Malta) 0:4 (44-58, 36-69, 22-75, 8-58)
Andreas Ploner – Mustafa Eldalli (Lybien) 4:1 (72-46, 84-22, 37-78, 71-8, 58-50)

> MASTERS:

Gruppe A:
Alex Trinkl hatte kein Match
Gruppe F:
Ebrahim Baghi – Yvan Van Velthoven (Belgien) 0:3 (34-54, 24-64, 24-57)

Schreibe einen Kommentar