Daugavpils: alle vier aufgestiegen!

Alle vier österreichischen Teilnehmer an der Snooker-Amateur-EM in Daugavpils, Lettland haben den Aufstieg in die letzten 64 (Men) bzw. die letzten 32 (Masters) geschafft. Paul Schopf wurde mit 3 Siegen Gruppenzweiter (in der Break-Liste mit 52 und 50 vertreten) und trifft nun auf den Tschechen Lukas Krenek. Dominik Scherübl hat die Gruppenphase mit 3 Siegen ebenfalls als Gruppenzweiter beendet (Highbreak: 59) und bekommt es mit Al Urfy Bairaq aus Schweden zu tun; und der Gegner von Alex Gauss, der mit 2 Siegen in der Gruppe den 3. Platz belegt, heißt Sascha Lippe aus Deutschland. Bei den Masters reichten Ebrahim Baghi 2 Siege, um als Gruppenvierter in die Play-off-Phase aufzusteigen. Sein Gegner ist noch nicht bekannt, da heute noch gespielt wird. Der ÖSBV gratuliert unseren Burschen ganz herzlich, und wir drücken alle die Daumen, dass es so gut weitergeht!

Schreibe einen Kommentar