Erfolgreiches Trainingscamp mit PJ Nolan

Acht österreichische Spitzenspieler haben am vergangenen Wochenende (4.-5. 2.) in Salzburg an einem ÖSBV-Trainingscamp mit dem weltweit bekannten Snookercoach PJ Nolan teilgenommen. Der Ire zeigte sich im Nachhinein beeindruckt: „I really think the players trained hard and I hope they all enjoyed it.“ (Fotos und ein kurzer Bericht auch hier auf der Website des irischen Verbands RIBSA.)

Trainingsteilnehmer waren die vier U21-EM-Teilnehmer Andreas Ploner, Alexander Gauss, Dominik Scherübl und Markus Pfistermüller sowie Paul Schopf, Manuel Pomwenger, Jan Egermann und Oskar Charlesworth.

PJ Nolan hat von dem Trainingscamp zwei Videos auf YouTube hochgeladen: Video 1 | Video 2.

Im Namen der acht Teilnehmer bedankt der ÖSBV herzlichst bei PJ Nolan!

Schreibe einen Kommentar